Zürich wird wild

Zürich wird wild

Zürcher Kantonalbank | Mediakampagne

Mit 1.4 Millionen Besuchern pro Jahr ist der Zoo Zürich das meistbesuchte Kulturinstitut der Schweiz. Seit 2002 ist die Zürcher Kantonalbank eine der Hauptpartnerinnen des Zoos und ermöglicht ihren Kunden einen Rabatt von 20% auf Online-Tickets. Die komplette Mediakampagne mitsamt Strategie, Planung, Implementierung und Bewirtschaftung zum Kreativkonzept von Cash Cow Farmers lieferte The House – seit 2017 Leadagentur Media für die Zürcher Kantonalbank.

51
40
32
Video Vorschaubild Play Button
51
40
32

Um die Zürcher Kantonalbank in der breiten Öffentlichkeit und insbesondere bei Familien als Hauptsponsorin des Zoos zu positionieren und die Ticketverkäufe über zkb.ch/zoo zu steigern, wurde eine Reichweitenstrategie implementiert. Mit Eingrenzung auf den Wirtschaftsraum Zürich lag der Fokus auf Online-Channels (Display, Mobile und Social Media) ergänzt durch Digital-Out-of-Home und einzelne Print-Titel.

51
40
32
Video Vorschaubild Play Button
40
20
10
Bild
51
40
32

Einen besonderen Stellenwert nahmen die digitalen Plakatstellen bei der wirksamen Inszenierung der Tiervideos im Augmented Reality Ansatz an Schlüsselstellen in der Stadt ein.

51
40
32
Bild
40
20
10
Bild
51
40
32

Der Kampagnenerfolg wurde gegenüber dem Vorjahr aufgrund der verbesserten Planungsleistung und Platzierungsoptimierung mit Echtzeit-Monitoring mehr als verdoppelt.

Alle Mediakampagnen werden bei The House mit «AMO», der eigenentwickelten Planungs- & Reportingapplikation, umgesetzt und über alle Kanäle bewirtschaftet.

51
40
32
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild